Wie wird geimpft? Wer wird geimpft?

Die Impfungen für unsere ersten 100 Patienten ist bald abgeschlossen.

Die Impfungen für die zweite Gruppe ohne hohes Risiko sind momentan leider noch ausstehend. Bitte kehren Sie regelmässig auf unsere Homepage zurück. Wir werden Sie informieren, sobald wir neue Informationen haben.

[/vc_column_text][info_box title="Haben Sie einen Termin erhalten müssen Sie sich darauf vorbereiten:"]Impfungen sind juristisch gesehen Eingriffe in die körperliche Integrität, die nur gerechtfertigt sind, wenn die betroffene Person ihre informierte Einwilligung erteilt. Urteilsfähige Impfwillige oder ihre gesetzlichen Vertreter sind über die Impfung zu informieren und ihre Einwilligung ist zu dokumentieren.

Dazu studieren Sie bitte die folgenden Unterlagen:

Wir bitten Sie, die Dokumente vor dem Impftermin auszufüllen, uns entweder zu mailen: praxis.b.graf@hin oder vorbereitet mitzubringen.

Sie ersparen uns einen gewaltigen administrativen Aufwand.

Wir sind aufgrund der Hygiene- und Distanzregeln nicht in der Lage, beim Impftermin die Dokumente mit Ihnen auszufüllen, das heisst, wir müssen Sie zum Ausfüllen wieder nach Hause schicken, womit aber jemand anderes Ihre Impfung zuerst erhält.
Die vorbereiteten Impfungen müssen innert einem Tag verabreicht werden!

Wenn Sie sich unsicher fühlen, wie Sie entscheiden sollen, sind wir gerne bereit vor dem Impftermin ein Impfgespräch mit Ihnen zu führen.